Wie organisiere ich die WG-Koordination im Alltag?

WG-Koordination: Hilfe im Alltag

Die Arbeit der Projektleitung ist mit Einzug der Mieter abgeschlossen. Nun kann ein WG-Koordinator die Verantwortung dafür übernehmen, dass konstruktiv miteinander kommuniziert, entschieden und gelebt wird. Ist dieser Koordinator beim Pflege-/Betreuungsdienst angestellt, muss darauf geachtet werden, dass ihm dennoch ein objektive "Vermittlerrolle" möglich ist. Dies ist unserer Erfahrung nach häufig nicht gewährleistet. Alternativ können WG-Koordinatoren beim Vermieter oder der Angehörigengruppe selbst angestellt werden. Bei letztgenannter Konstruktion ist zu bedenken, dass die Angehörigengruppe die Rolle eines Arbeitgebers übernehmen muss - mit allen Pflichten und Aufgaben, die dies mit sich bringt. Bei Fragen hierzu empfiehlt es sich, mit bereits bestehenden Demenz-WGs Kontakt aufzunehmen.

Eine Übersicht der Demenz Wohngemeinschaften in Hessen haben wir für Sie zusammen gestellt.
UA-135264276-2