Wichtig: Verträge abschließen!

 

Braucht es schriftliche Vereinbarungen und Verträge?


Ganz klar ja!
Und zwar verschiedene, sowohl natürlich das Mietverhältnis als auch die Angehörigenarbeit betreffend, später auch die Pflege- und Betreuungsarbeit betreffend.

Ein Muster für eine Wohngemeinschaftsvereinbarung stellen wir Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Sie diese noch individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen müssen und wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer Vorlagen übernehmen. Weitere Vereinbarungen können individuell angefragt werden.


Die Wohngemeinschafts-
vereinbarung


Die Wohngemeinschaftsvereinbarung ist quasi der Gründungsvertrag der WG und damit elementarer Bestandteil. Darin geregelt werden die geschäftlichen Grundlagen, wie etwa der WG-Sprecher, die Organisation von Mieterversammlungen, das Führen der Haushaltskasse, die Bestimmung des gemeinsamen Pflege- und Betreuungsdienstes und vieles mehr.

In der Vereinbarung sind übrigens alle Mieter und deren Vertreter einzeln aufgeführt.


 
 
 

Download:

Alle Kapitel dieses Leitfadens zum Download:

UA-135264276-2